Logo

Willkommen auf der Seite www.Harksheide.de
Harksheide ist ein Norderstedter Ortsteil im Norden Hamburgs mit der besten Musik in der Stadt. Den "Music Star" gibt es nun 26 Jahre mit ca. 1500 Konzerten und ca. 40 Festivals

von Bürgern für Bürger - 27 Jahre "Music Star"  1997 - 2024

"MUSIC STAR" 22844 NORDERSTEDT Marktplatz 11  

Unsere Ziele

Plan 1 - auf dieser Webseite findet nicht nur der Norderstedter Bürger Anregungen zum Besuch von Musikveranstaltungen

Plan 2 - und - Interesse vorausgesetzt - kann er sich auch aktiv einbringen und beteiligen an der Planung von Konzerten und                Festivals... und es gilt selbstredend: Nolite te bastardes carborundorum

Plan 3 - sei es als aktives- oder passives Mitglied des gemeinnützigen Vereins Music - Werkstatt e.V.

Liebe Freunde der ehrlichen handgemachten Musik im "Music Star“  zu Norderstedt,
ein kleiner Rückblick sei uns gestattet? Auch in diesem Jahr haben wir wieder mehr Konzerte veranstaltet als alle staatlichen Einrichtungen und Kulturträger in Norderstedt zusammen. Bei uns im "Music Star" ist die Musikwelt wirklich bunt und dies ist nicht nur ein bloßes Lippenbekenntnis. 
Wir hatten in diesem Jahr Musiker aus Australien, Neuseeland, Argentinien, Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, Kanada, USA, England, Irland, Schottland, Wales, Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Niederlande, Belgien u.a. zu Gast auf der Bühne im "Music Star" zu Norderstedt. So Einiges wird wieder auf CD, spotify oder Vinyl erscheinen und vieles wird wieder den Weg auf „YouTube“ finden. Unser YouTube Kanal "Norderstedt Musik" hat ohne jegliche Werbung mittlerweile weit über 6000 Mitglieder und Millionen Hits. 
An dieser Stelle möchte ich mich einmal bei unseren Vereinsmitglieder bedanken, ohne Euch würde es den Club nicht geben. Danke dass ihr das möglich macht!


Wer noch kein Vereinsmitglied ist sollte einmal darüber nachdenken es zu werden. Warum sich nicht selbst einmal ein schönes nachträgliches Weihnachtsgeschenk machen?                     

Als Dankeschön gibt es für jedes neue Vereinsmitglied ca. 60 DVD`s, die Jahresrückblicke 2010 - 2020. Die Jahrgänge 2021 - 2023 sind in Arbeit. Das Formular zur Mitgliedschaft findet man auf unserer Webseite unter Verein. Also einfach mal überlegen und bei uns Mitglied zu werden. 5 Euro im Monat helfen uns sehr. Wir müssen jeden Euro dreimal umdrehen denn die staatlichen Hilfen beschränken sich auf die Kosten von umgerechnet 2-3 Hotelzimmer pro Konzert. Wir zahlen Gagen, Hotel, Essen, Miete, Gema usw. den Club am Leben zu erhalten ist jedes Jahr eine wahrlich besondere Herausforderung. Dies nach wie vor bei freiem Eintritt, rein auf Spendenbasis.
Dank auch an Peter Urban, der immer mal wieder unsere Konzerte auf NDR2  ansagt und an die netten Leute vom Hotel Kampe, die uns bei den Preisen für die Übernachtungen immer sehr entgegen gekommen sind! Ohne Euch würde definitiv weniger gehen. Für nächstes Jahr ist auch schon wieder Einiges geplant. Januar/Februar haben wir so einige lokale Acts auf der Bühne. Es wird ja bekanntlich immer schwieriger für Amateurbands Auftrittsmöglichkeiten zu bekommen. Da kommt es vor, dass von Bands z.B. verlangt wird 50 Eintrittskarten á 20€ im Vorwege zu kaufen. Da wollen wir ein wenig mit unseren begrenzten Möglichkeiten helfen. Die Musiker bekommen bei uns auch immer kostenlos die Videoaufnahmen von bis zu 12 Kameras und die Tonaufnehmen mit getrennten Spuren.  Bekanntlich touren im Januar/Februar weniger ausländische Bands und daher haben wir Platz ohne die lokalen Band finanziell zu belasten und sie sogar mit kostenlosem Material zu versorgen.  Unser aktuelles Programm findet man auf unserer Webseite.

Wir wünschen allen Freunden des "Music Star" einen guten Rutsch und alles Gute für 2024. 
Music-Werkstatt e.V.
i.A. Wolfgang Sedlatschek

Poster und Bilder: Eric Winstel

 

 

PRESS CLUPP / SENGELMANN - Norderstedt, Music Star am 2.3.2024

19 Uhr Einlass, Beginn: 20°° Uhr

„PressClupp“, eine bedeutungsfreie Wortschöpfung, die wohl schon in Vergessenheit geraten wäre, wenn sie nicht im engen Zusammenhang mit dem Begriff Freundschaft stehen würde.

Rolf Höpner (Gitarre, Gesang)

Frank Eifels (Gitarre, Gesang)

Klaus-Peter Höpner (Bassgitarre, Gesang)

Wilfried Krabbenhöft (Schlagzeug, Gesang)

Es war 1974 in der wunderschönen Landschaft Angeln im nördlichen Schleswig-Holstein, als Rolf zusammen mit einem Freund dessen Schulkollegen Wilfried besuchte. Der Grund war, dass Wilfried ein Schlagzeug besaß und zusammen mit seinem Kindergartenfreund Frank Musik übte: Blues, Rock und was die 70-er so anboten. Frank war im Besitz einer Westengitarre mit Tonabnehmer, die angeschlossen an den linken Kanal eines Phillipps-Kassettenrecorders (2-mal 10 Watt) mit dem Schlagzeug einigermaßen mithalten konnte. Rolf (als Besitzer einer Wandergitarre) war sofort motiviert und kaufte wenige Tage später die einzige E-Gitarre des Musikgeschäfts in Schleswig. Bald darauf kam Klaus-Peter dazu, denn eine Band ohne Bass war damals wie heut kaum denkbar. Was folgte war eine Jugend voller Musik verbunden mit dem einen oder anderen Abenteuer - und Freundschaft. ….

Die folgenden Jahrzehnte waren durch eine räumliche Zerstreuung von Flensburg bis Celle geprägt, so dass die Band nur zu gelegentlichen Revivals aus Anlass von Hochzeiten oder runden Geburtstagen aufspielte, was allerdings in einem Höhepunkt mit dem legendären Konzert in der Barclay-Card-Arena 2018 gipfelte. Inzwischen treffen die vier sich regelmäßig zu Probentagen, pflegen die Freundschaft und erfreuen sich an der hörenswerten und des Spielens werten Musik der vergangenen Jahrzehnte. Das es dabei oft rockig zugeht ist einfach den musikalischen Einflüssen ihrer Jugend zuzuschreiben.

Gern wollen die Vier Freundschaft und Musik bei ihrem gemeinsamen Konzert mit der Band „Sengelmann“ mit den Zuhörern im Musicstar teilen.