Logo

Willkommen auf der Seite www.Harksheide.de
Harksheide ist ein Ortsteil von Norderstedt im Norden Hamburgs mit der besten Musik in der Stadt.

von Bürgern für Bürger - 21 Jahre "Music Star"   1997 - 2018    


Unsere Ziele

Plan 1 - auf dieser Webseite findet nicht nur der Norderstedter Bürger Anregungen zum Besuch von Musikveranstaltungen

Plan 2 - und - Interesse vorausgesetzt - kann er sich auch aktiv einbringen und beteiligen an der Planung von Konzerten und Festivals...

Plan 3 - sei es als aktives- oder passives Mitglied des gemeinnützigen Vereins Music - Werkstatt e.V.

DIRT RIVER RADIO ( Australien )

Norderstedt, Music Star 24.9.2018 - Beginn 20°° UHR

Zum dritten Mal im Norderstedter "Music Star"

Gegründet von Heath Brady and Danger Alexander (circa 2007) ist Dirt River Radio eine in Melbourne ansässige Roots-Rock-Country-Band, stark beeinflusst von amerikanischer Country Music (Gram Parsons, Tom Waits, Creedence Clearwater Revival, Violent Femmes). Gemischt mit Stilelementen von Rock-Helden wie AC/DC und Clutch schreibt und spielt Dirt River Radio aus dem Herzen.

DIRT RIVER RADIO spielen einerseits Classic Rock mit detailverliebten Gitarren (“The Cocksucking Blues”) und dem Titel entsprechend einer Menge Blues nebst hörenswerten Zwillingsharmonien, andererseits aber auch herzlichen Folk mit Kneipenflair und stark amerikanischer Note, erweiterter Instrumentierung (Banjo) und weiblichen Chören.

Positiv fällt zudem auf, wie geschickt die Dirt River Radios zwischen ihren Songs das Tempo variieren. Da löst sich mitreißend Schrammeliges mit schmachtenden Pianoballaden ab, anarchistischer Cowpunk mit wehmütiger Lagerfeuerromantik, es bleibt spannend und unterhaltsam….

Ihre fast schon himmlische Mischung aus klassischem Hard Rock nach AC/DC-Vorbild, dreckigen Pogues-Tönen sowie althergebrachter Country Musik wusste schon immer zu begeistern. Auf ihrer Visitenkarte steht “Poesie aus der Gosse” und wäre Charles Bukowski noch am Leben, Dirt River Radio gehörte zu seinen Lieblingsbands.
Auf dieser kommenden Runde wird die Truppe in voller Besetzung am Start sein und das beinhaltet die Background-Fraktion, “The Dirtettes”.

www.dirtriverradio.com

 

 

PHILIP BÖLTER ( Deutschland )

Norderstedt, Music Star 26.9.2018 - Beginn 20°° UHR

Folk, Indie-Folk, Roots-Rock, Americana

Philip Böter ist "der mit dem Wuschelkopf", "der mit der Gitarre", "der, der heute hier und morgen dort ist". "Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten und entwickelt eine unglaubliche Dynamik, so dicht, so variabel und mit unglaublich einfallsreichen Variationen unterläuft er charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und findet in seinen Interpretationen permanent neue Varianten. Alles wirkt mühelos und kommt von Herzen. Es dauert immer nur wenige Takte, bis dieser leidenschaftliche Musiker mit seinem natürlichen Auftreten und einer einzigartigen Mischung aus Charme, Esprit und Können die Zuhörer auf seine Seite gezogen hat."

Bölter ist Preisträger des 1. Robert Johnson Guitar Award in Hamburg, sowie Gewinner des Deutschen Rock & Pop Preises 2012. Auch im Radio und TV präsentierte er sich mehrmals einem Millionen-Publikum. Außergewöhnlich dabei ist, dass er stets ohne Plattenfirma, Verlag oder Agentur arbeitet und sich mehr oder weniger selbst vermarktet.

Philip sucht nicht den schnellen Weg ins Radio, sondern nachhaltiges kreatives Werk. Es ist gegen die Kunst, diese dem Publikum durch derartige Vertriebswege aufzuzwingen. Jeder hat die Wahl sich für oder gegen kulturelle Vielfalt zu entscheiden, wenn er sie sucht und wirken lässt.

Er schlägt die Brücke zwischen den Urvätern des Folk, wie Neil Young oder Bob Dylan, und heutigen Künstlern der Indie-Folk Szene, wie Mumford & Sons oder dem John Butler Trio. Absolut bodenständig steht er auf der Bühne, bearbeitet mit Herzblut seine Gitarre und vermittelt den Eindruck, dass er dort schon sein ganzes Leben lang zu Hause ist. Der Spaß und die Improvisationsfreude stehen ihm ins Gesicht geschrieben. Ein wenig spitzbübisch, ein wenig erwachsen, irgendwo zwischen Lagerfeuer und Rock’n’Roll.

Ein junger Ausnahmegitarrist, der immer alles gibt ... unbedingt sehens- und hörenswert !

philip-boelter.de